Vielen Dank, daß Sie sich für Menschen in Gefahr einsetzen möchten.

Hier finden Sie einerseits monatlich drei neue "Briefe gegen das Vergessen" für Sie vorformuliert; andererseits auch Briefe mit wechselnden Adressaten für den von uns betreuten Einzelfall: Suliamon Olufemi, ein nigerianischer Staatsbürger der in Saudi-Arabien zum Tode verurteilt wurde. Alles was Sie noch tun müssen ist die Briefe auszudrucken und abzusenden; bzw. manchmal auch per email versenden.

Suliamon Olufemi ist seit 2004 zum Tode verurteilt, im Moment (Juli 2017) droht die Hinrichtung. weitere Informationen finden Sie in der Fallbeschreibung in der Rubrik "Einzelfälle"
\\

Petitionen